Quelle:„t-online“, „AFP“, vom 03.08.2014 14:02 Uhr; Link: http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_70497406/grossbritannien-pruefbericht-legt-eu-austritt-nahe.html .

„Definitiv eine Option“
Prüfbericht legt Großbritannien EU-Austritt nahe

Grossbritannien sollte die Europäische Union besser verlassen, als unter den aktuellen Bedingungen Mitglied zu bleiben. Das legt ein Prüfbericht nahe, der vom Londoner Bürgermeister Boris Johnson beauftragt wurde. Die Langzeitfolgen eines EU-Austritts sind „weniger schädlich als die Leute denken“.

Aus dem Umfeld BorisJohnsons hiess es, der Londoner Bürgermeister würde es vorziehen, „in der EU zu bleiben und den gemeinsamen Binnenmarkt zu vervollständigen“. Johnson sei überzeugt, dass dieses Ergebnis in den Verhandlungen mit den europäischen Partnern nur zu erreichen sei, wenn Großbritannien „keine Angst vor einem Austritt habe“.

Rhoenblicks Kommentar:

Ein Zeichen für die Schweiz!